Partnergemeinde Lelkendorf

P R E S S E M E L D U N G Nr. 3/2014
12.03.2014

Schwarz mit weiß oder
weiß mit schwarz ?

Gemäß dem Spruch - das Glas ist halb voll oder halb leer - könnte man sich bei den wirklich besonders schönen Walliser Schwarzhalsziegen fragen: Ist es eine schwarze Ziege mit weißer, hinterer Körperhälfte oder eine weiße Ziege mit schwarzer, vorderer Körperhälfte.

Egal, denn der Sage nach soll diese aus dem schweizerischen Oberwallis stammende Ziege im 10. Jahrhundert mit der Einwanderung afrikanischer Völker ins Kanton Wallis gekommen sein. Damit ist sie eine der ältesten Ziegenrassen in Europa überhaupt.

Gleich 3 neugeborene Zicklein tollen im riesigen hügeligen Gehege herum und stellen nicht nur optisch die Spitze der Tiergeburtenwelle im Februar/März dar, sondern zeigen die Fruchtbarkeit, die Vitalität und hervorragende Mütterlichkeit alter Nutztierrassen. 13 von 15 seltenen und vom Aussterben bedrohte Schaf- und Ziegenrassen des Haustierparks haben bereits abgelammt. Überall wuseln bei dem herrlichen Vor-Frühlingswetter die Jungtiere zur Freude der Tierparkbesucher herum, und heute ist gleichzeitig auch schon das erste Tarpan-Fohlen dieses Jahrgangs, ein Stutfohlen namens „OLGA“, zur Welt gekommen.

Damit noch viel mehr Menschen als die bisherigen Besucher des Lelkendorfer Haustierparks unsere Tiere zu sehen bekommen, nimmt der Haustierpark zum 2. Mal als Aussteller - mit 8 Tierrassen (meistens Muttertiere mit Jungen) an der HANSE-MESSE „Tier und Natur“ am kommenden Wochenende (15./16.3.2014) - in Rostock teil,
Gezeigt werden dort von uns Hissar-Fettsteißschafe, Skudden, Ouessantschafe, Jakobschafe (Vierhornschafe) und Walliser Schwarzhalsziegen sowie in Extragehegen 3 Frettchen und mehrere Kaninchen. Unter Aufsicht dürfen Besucherkinder sogar zu den Tieren ins Gehege hinein oder dürfen Frettchen auf den Arm nehmen, die einmal stündlich aus ihrem Gehege genommen werden. Und Freikarten für den Tierpark können Sie auf der Messe auch erwerben.

Es ist also wieder viel los. Besuchen Sie uns!

Dr. Jürgen Güntherschulze
Tierparkleiter
HAUSTIERPARK LELKENDORF GMBH


Foto: Dr. J. Güntherschulze
⇑ Zum Seitenanfang
© Gemeinde Wilstedt
27412 Wilstedt
Am Brink 2
Tel.: (0 42 83) 50 80
Fax.: (0 42 83) 98 15 69
gemeinde-wilstedt@t-online.de

CMS-Version 2018-11-02
Website by www.jobimedia.de