9. Wilstedter Markt für Kunst und Handwerk

9. September 2018 von 11-18 Uhr

Bereits zum 9. Mal findet am zweiten Sonntag im September, der Wilstedter Markt für Kunst und Handwerk statt. Auch in diesem Jahr haben die Veranstalterinnen Inge Grosse-Wolter aus Kuhmühlen und die ortsansässige Töpferin Dörte Schnackenberg, 30 professionelle KunsthandwerkerInnen aus dem norddeutschen Raum nach Wilstedt eingeladen.

Die Veranstalterinnen versprechen ein breit gefächertes Angebot an hochwertigem Kunsthandwerk. Handgemachte Mode, gewalkt, gewebt, gestrickt oder gefilzt. Produkte aus Keramik, Leder, Holz, Metall, Glas, Gold und Silber werden ebenso zu sehen sein wie Naturfloristik, Weidengeflecht, handgeschöpftes Papier, handgesiedete Seife, Gartenobjekte, Gartenbänke aus Massivholz und vieles mehr. Es werden nur Produkte angeboten, die von den Ausstellern selbst angefertigt werden. Handelsware ist nicht erlaubt.

Neben dem "harten Kern", sind etwa 10 neue Aussteller dabei und auch KunsthandwerkerInnen die nach längerer Pause wieder einmal mit dabei sind, dazu gehört Antje Focken, Goldschmiedin aus Rotenburg.

Zum ersten Mal dabei sind in diesem Jahr unter Anderem, Andrea Reher aus Bremen mit Kinderbekleidung und Tatjana Pohl mit handgeschöpften Papier.

Und auch ganz neu in der Produktpalette sind Schmuck und Deko in bunten Farben, hergestellt aus recycelten Kunststoff, die Claudia Frana "Neu-Bülstedterin" aus alten CD?s und Kunststoffverpackungen fertigt.

Die Besucher können sich auf eine vielfältige und individuelle Produktpalette hochwertiger Kunsthandwerkskunst freuen.

Desweitern freuen wir uns, dass auch die Wilstedter Landfrauen wieder mit dabei sind und die Gäste mit ihrem vielfältigen Kuchenangebot verwöhnen und die Gemeinde hierfür ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellt.


⇑ Zum Seitenanfang
© Gemeinde Wilstedt
27412 Wilstedt
Am Brink 2
Tel.: (0 42 83) 50 80
Fax.: (0 42 83) 98 15 69
gemeinde-wilstedt@t-online.de

CMS-Version 2018-11-02
Website by www.jobimedia.de